Darum lohnt sich der Gebrauchtwagenkauf beim Fachhändler

Der Gebrauchtwagenkauf ist eine knifflige Angelegenheit. Natürlich möchte jeder von uns am liebsten ein richtiges Schnäppchen schlagen. Doch häufig kannst du selbst als Käufer den tatsächlichen Zustand eines Autos nur zu einem bestimmten Grad beurteilen. Umso mehr musst du dem Verkäufer vertrauen können. Auch wenn manche Angebote von Privatleuten oder unbekannten Gebrauchtwagenhändlern auf den ersten Blich verlockend wirken, lohnt sich auf den zweiten Blick meistens der Kauf beim Vertragshändler. Wir erklären dir, warum!

Grund Nr. 1: Sicherheit per Gesetz

Wenn du privat einen Gebrauchtwagen bei einem seriösen Händler kaufst, schützt dich das Gesetz. Denn dieses legt fest, dass Händler bis zu zwei Jahre lang für Sachmängel am Fahrzeug haften und diese auch nachträglich beseitigen müssen. Das heißt: Fällt nach dem Kauf ein Schaden auf, der schon vorher bestand, steht der Händler dafür gerade. Privatverkäufer können diese Haftung dagegen ausschließen. Dann stehst du in solchen Fällen also allein da. So wird ein scheinbar günstiger Gebrauchter plötzlich zur Kostenfalle. Diesen Ärger sparst du dir bei einem seriösen Händler.

Grund Nr. 2: Weniger Wartungskosten dank Gebrauchtwagengarantie

Viele berücksichtigen beim Gebrauchtwagenkauf nur den eigentlichen Kaufpreis bei ihrer Kostenkalkulation – und vergessen dabei viele Folgekosten, die die Rechnung schnell kippen lassen. Zum Beispiel den häufigeren Wartungsbedarf von Gebrauchten und häufiger anfallende Reparaturen von Verschleißteilen etc. Das ist bei Gebrauchtwagen ganz natürlich, kann aber über die Zeit durchaus ins Geld gehen. Eine ordentliche Gebrauchtwagengarantie, wie du sie bei Vertragshändlern wie Hotz Automobile in Gardelegen bekommst, nimmt dir einen Großteil dieser Kosten ab – jahrelang. Und häufig ist diese bei unseren Gebrauchtwagen sogar schon inklusive! Damit sparst du unter dem Strich richtig viel Geld. 

Grund Nr. 3: Fachkundiger Gebrauchtwagen-Check

Fachhändler sind verpflichtet, vor dem Verkauf eine Durchsicht von Gebrauchtwagen vorzunehmen. Wir gehen aber noch einen großen Schritt weiter. Denn alle Gebrauchten der Marke WeltAuto von Volkswagen werden einem besonders gründlichen und umfassenden 360° WeltAuto Check unterzogen. Das heißt, unsere professionelle VW-Werkstatt überprüft deinen Gebrauchten nach höchsten Maßstäben und repariert alles, was gemacht werden muss. Bevor wir ihn dir überhaupt anbieten. So musst du nach dem Kauf nicht schon bald wieder in die Werkstatt fahren – und bekommst maximale Sicherheit über den Zustand deines neuen Gebrauchten. 

Grund Nr. 4: Frischer TÜV, frischer Service

Bei unseren WeltAutos garantieren wir dir zusätzlich mindestens 18 Monate Restlaufzeit von Haupt- und Abgasuntersuchung sowie mindestens 6 Monate bzw. 7.500 km bis zum nächsten Servicetermin. Das spart Zeit und Kosten und gibt dir die Sicherheit, dass du dich nicht schon bald wieder umfänglich darum kümmern musst. Auch alle Flüssigkeiten und so weiter sind selbstverständlich immer frisch aufgefüllt. 

Grund Nr. 5: Vertrauen durch große Marke

Es klingt vielleicht erst einmal banal, aber es schenkt dir eine große Portion Vertrauen: Ein Vertragshändler wie Hotz Automobile in Gardelegen kann es sich tatsächlich gar nicht erlauben, dir nicht die beste Qualität bei deinem Gerauchten zu bieten. Denn wir sind auch für den guten Ruf der Automarken verantwortlich, die wir als Vertragshändler und Vertragswerkstatt repräsentieren. Darum wird unsere Qualität von diesen regelmäßig überprüft. Ganz zu schweigen davon, dass auch unsere Händler Menschen von hier sind, denen du anschließend mit einem Lächeln im Supermarkt oder im Café begegnen können sollst. Bei uns wird darum nichts dem Zufall überlassen. Und lieber verkaufen wir ein Auto mal nicht als eines, das nicht unseren Qualitätskriterien entspricht. 

-> Hier findest du eine große Auswahl an Gebrauchtfahrzeugen

Diese und noch einige weitere Gründe sprechen dafür, dass sich der Gebrauchtwagenkauf beim Vertragshändler unter dem Strich egel lohnt. Denn ist das Lockangebot irgendwo auch noch so günstig, am Ende sind es die Folgekosten, die einen Gebrauchten zu einem Schnäppchen werden lassen – oder zur Kostenfalle. Und die bleiben mit uns so gering wie möglich.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Von der Idee zur Ladesäule – wie entsteht eine E-Tankstelle?

Seit Dezember könnt ihr bei uns direkt am Autohaus in Gardelegen bequem eure Elektroautos
aufladen. Damit wollen wir einen Beitrag leisten zu einem möglichst flächendeckenden Netz von ETankstellen
auch in der Altmark. Und zum Glück mussten wir dieses Projekt nicht allein umsetzen,
sondern hatten dabei tatkräftige Unterstützung durch tolle Partner – zum Beispiel die Avacon, die uns
von der Idee bis hin zum täglichen Betrieb unserer 4 Ladesäulen unterstützt.

weiterlesen