E-Auto-Förderung 2023 – das hat sich geändert!

Zum ersten Januar 2023 hat sich bei der Förderung für Elektroautos in Deutschland einiges geändert. Die gute Nachricht: Bei Kauf oder Leasing eines E-Autos können Sie immer noch eine hohe Prämie von mehreren Tausend Euro erhalten. Was seit Januar 2023 genau gilt, erklären wir Ihnen hier.

E-Autos im Winter: So maximieren Sie Ladeleistung und Reichweite

Besonders wohl fühlen sich die Akkus von Elektroautos bei etwas über 20 Grad. Das heißt: In diesem Temperaturbereich sind sie am leistungsfähigsten. Bei eisigen Temperaturen im Winter können die Ladeleistung und die Reichweite dagegen etwas geringer ausfallen. Was Sie in der kalten Jahreszeit tun können, um Ladeleistung und Reichweite zu optimieren, verraten wir Ihnen in diesem Blogbeitrag.

Mehr als 300 Euro jährlich für E-Auto-Fahrer – so nutzen Sie die THG-Quote

Als Halter eines Elektroautos können Sie sich seit 2022 bis zu 400 Euro auszahlen lassen – und das jedes Jahr. Mit der sogenannten THG-Quote nämlich, die Sie für Ihr umweltfreundliches Fahrzeug belohnt. Dank verschiedener Anbieter im Internet ist das sogar extrem einfach. Wir verraten Ihnen, was dahintersteckt und wie Sie das Geld bekommen.

Auto heizen mit Wärmepumpe

Wärmepumpe – das kennt man doch eigentlich vor allem vom Hausbau. Tatsächlich wird diese Art der Heizung aber auch zunehmend in Elektroautos eingesetzt. Zum Beispiel als optionale Ausstattung in den vollelektrischen Volkswagen ID. Modellen oder auch beim KIA EV6. Wie es funktioniert und vor allem: Was es bringt.

Was Sie über HU und AU wissen sollten

Was Sie über HU und AU wissen sollten Kein Fahrzeughalter kommt drum herum: die Hauptuntersuchung. Oder wie man umgangssprachlich gern sagt, der „TÜV“. Welche Fristen gelten, was Ihnen bei deren Überschreitung blüht, wie es um Haupt- und Abgasuntersuchung bei E-Autos steht und warum eigentlich alle nur „TÜV“ sagen, obwohl es doch auch viele andere Anbieter […]

Softwareupdate für Ihr VW ID. Modell – so smart wird Ihr ID. mit der Software 3.0

Mit dem Update auf Software-Version 3.0 werden die ID. Modelle von Volkswagen mal wieder ein gutes Stück schlauer. Während alle Neufahrzeuge bereits mit der neuen Software ausgeliefert werden, versorgt VW alle Fahrer, die bereits einen ID. besitzen, gerade nach und nach via Over-the-Air-Update mit der neuesten Software-Version. Ein paar der smarten neuen Funktionen stellen wir Ihnen hier einmal vor.

Fahrräder sicher in den Urlaub mitnehmen – Dachträger oder Kupplungsträger?

Ob über Berg und Tal in den Alpen, mit der frischen Seeluft an Nord- und Ostsee oder der Sonne über dem Mittelmeer entgegen – das Fahrrad ist eine tolle Art, einen Urlaubsort zu erkunden. Damit Ihre Räder und Sie dafür auch sicher an Ihrem Ziel ankommen, ist nicht zuletzt das richtige Trägersystem entscheidend. Aber welches System eignet sich für Sie am besten – ein Dachträger oder eines zur Montage auf der Anhängerkupplung? Wir haben für Sie die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Trägersysteme einmal kompakt zusammengefasst und ein paar wichtige Tipps zusammengestellt, die Sie beim Fahrradtransport unbedingt beachten sollten.