Urlaub trotz Corona-Beschränkungen

5 Tipps mit unseren California Vans

Wie viel Urlaub ist möglich im Corona-Sommer 2021? Das weiß so richtig im Moment wohl noch niemand. Doch deshalb muss dein hart verdienter Sommerurlaub noch längst nicht ins Wasser fallen! Unser Rat: Plane deinen Urlaub von vornherein so flexibel wie möglich – zum Beispiel indem du einen unserer top ausgestatteten California Vans mietest. Unsere 5 Tipps, mit denen du deinen Sommerurlaub 2021 doch noch rettet:

Tipp 1: Ziel spontan wählen

Wann du wohin reisen darfst, das kann sich zur Zeit innerhalb weniger Tage ändern. Wie also sollst du planen, wohin es im Sommerurlaub gehen soll? Am besten gar nicht. Mit unseren California Vans hast du dein Hotel immer mit dabei. So kannst du den Van bereits rechtzeitig buchen, aber einfach in den Tagen vor deiner Abfahrt spontan entscheiden, wohin es wirklich geht. Je nachdem, was die Regelungen dann in den verschiedenen Regionen vorsehen. So bleibst du maximal flexibel und dein Urlaub muss nicht gleich ins Wasser fallen, nur weil in deiner ursprünglichen Zielregion gerade keiner möglich ist. 

Tipp 2: Stellplätze jenseits überfüllter Campingplätze finden

Auf die Idee, im Corona-Sommer 2021 auf Camping zu setzen, kommen wohl auch noch andere. Ist an deinem Wunschziel kein Campingplatz mehr frei? Dann such dir einfach einen anderen Stellplatz – am besten gleich an noch schöneren Orten. Auf der Plattform roadsurfer.com bieten Privatleute Stellplätze für California Vans, Wohnmobile und Co. auf ihrem Grundstück an. Bauernhöfe, Weingüter, Altstädte, Seen – da ist jede Menge Vielfalt dabei. Und das sogar zu meist sehr günstigen Preisen. Eine echte und flexible Alternative, auch last minute. 

Tipp 3: Parke deinen California Van bei Freunden oder Familie

Hast du auch Freunde oder Verwandte, die an schönen Orten wohnen? Verbinde deinen Sommerurlaub doch einfach mit einem Besuch und campe mit deinem California Van auf deren Grundstück. So schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe: Du hast einen privaten und flexiblen Stellplatz und siehst mal wieder deine Lieben. 

Tipp 4: Autark reisen mit Toilette an Bord

Je nachdem, wohin du mit unseren California Vans reisen willst, ist gegebenenfalls auch das Campen jenseits offizieller Campingplätze und privater Grundstücke erlaubt. Viel flexibler geht es kaum. Einfach anhalten, wo es schön ist, und die Nacht dort verbringen. Das heißt aber auch: Du solltest die nötigen Dinge dabei haben – allem voran eine Camping-Toilette. Buche dafür unseren Grand California mit integrierter Toilette oder nimm eine Campingtoilette in unserem T6 California mit. 

Tipp 5: Schnell buchen, bevor Wunschzeitraum weg ist

Die Nachfrage nach Camping und Wohnmobilen ist im Corona-Sommer 2021 hoch. Dementsprechend solltest du beim Buchen schnell sein, wenn du noch deinen Wunsch-Zeitraum ergattern willst. Reserviere jetzt einen unserer California Vans direkt hier auf unserer Website – dein Ziel kannst du dann immer noch ganz spontan auswählen. 

Die California Vans bedeuten Freiheit pur – auch im Corona-Sommer 2021. Oder besser gesagt: jetzt erst recht. Mit unseren top ausgestatteten Vans rettest du deinen Sommerurlaub!

Das könnte Sie auch interessieren

VW Polo GTI Gardelegen
Neuwagen

Der neue Polo GTI

Der neue Polo GTI führt die lange Tradition fort und verbindet Komfort und Alltagstauglichkeit mit begeisternder Sportlichkeit und jeder Menge Freude am Fahren.

weiterlesen
Angebote & News

Jetzt Standheizung nachrüsten

Haben Sie sich beim Fahrzeugkauf gegen eine Standheizung entscheiden und bereuen das heute? Gerade jetzt, wo die Scheiben wieder zugefroren und beschlagen sind und der Innenraum bitterkalt, spürt man täglich, wie praktisch eine Standheizung wäre. Die gute Nachricht: Eine Standheizung lässt sich auch einfach nachrüsten.

weiterlesen