Android Auto: Verbinde dein Smartphone mit deinem VW oder KIA

Hast du ein Smartphone mit dem Betriebssystem Android, holst du mit Android Auto die Inhalte vom Telefon in dein Fahrzeug – direkt in das Navigations- und Infotainment-System. So verwandelst du nicht nur in Windeseile dein Auto in ein Smart Car, sondern profitierst täglich von einem fast nahtlosen Übergang zwischen Auto und Smartphone.

Automatisch nahtloser Übergang

Viele neuere Modelle von VW und KIA sind bereits ab Werk mit Android Auto ausgestattet. Das heißt, du musst nur einmal dein Smartphone mit deinem Auto koppeln und schon ist Android Auto fertig eingerichtet. Fortan verbindet sich dein Smartphone bei jedem Einsteigen automatisch mit deinem Auto, sofern du Bluetooth eingeschaltet hast. Steuern kannst du es dann über die gewohnten Steuerelemente deines Navi- und Infotainment-Systems. Natürlich kannst du dir deinen Startbildschirm, deine Apps und Co. noch zusätzlich personalisieren.

Sprachassistent im Auto

Mit Android Auto holst du dir auch die intelligente Sprachsteuerung über den Google Assistent in deinen KIA oder VW. Sag einfach „Ok, Google“ und diktiere deinem Auto von jetzt an, wen du anrufen möchtest, welche Musik gespielt werden soll und vieles mehr. Nachrichten bei WhatsApp und weiteren Messengern lässt du dir einfach vorlesen – und diktierst direkt im Anschluss deine Antwort. Alles sicher – ganz ohne die Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen.

Route vom Smartphone ans Auto senden

Haben du oder dein Beifahrer ein leckeres Restaurant herausgesucht, die Location deines nächsten Meetings nachgeschlagen oder die Reiseroute geplant, reicht ein Fingertipp, um sie an dein Auto zu senden. Mit Android Auto nutzt du Navigations-Apps wie Google Maps, Waze und weitere direkt in deinem Auto. Du hast einen guten Parkplatz gefunden? Einfach parken, aussteigen und das letzte Stück nahtlos weiter zu Fuß navigieren lassen. So einfach ist das.

Entertainment an Bord

Ob du auf deine persönliche Musikbibliothek zugreifen willst, die passende Spotify-Playlist im Kopf hast, beim Autofahren gern deinen Lieblingspodcast genießt oder in ein Hörbuch abtauchen möchtest – Android Auto bringt auch deine beliebtesten Entertainment-Apps auf den Auto-Screen. Und natürlich in die Lautsprecher. Benutze alle Medien da draußen einfach wie früher dein Autoradio.

Das Leben leichter machen

Wer sich über diese Basics hinaus ein bisschen tiefer mit den Funktionen von Android Auto auseinandersetzt, kann sich sein Leben sogar noch mehr vereinfachen lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer ortsgebundenen Erinnerung? Wenn du das nächste Mal an dem Geschäft vorbeifährst, in dem deiner Freundin diese eine Kette so gut gefallen hat, erinnert dich dein Auto daran. Oder du legst dir Shortcuts auf deinen Home-Bildschirm auf dem Autodisplay. Zum Beispiel, um mit nur einem Fingertipp deine Eltern anzurufen, deine Lieblingsplaylist abzuspielen oder die Nachrichten anzuzeigen.

Mit Android Auto gewinnt dein Fahrzeug also viele nützliche Zusatzfunktionen. Wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Auto für Android Auto ausgelegt ist, dann frag uns einfach. Wir verraten es dir gern und zeigen dir, wie du es in deinem Volkswagen oder KIA einrichten kannst.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote & News

Das kann Android Auto in deinem VW oder KIA

Hast du ein Smartphone mit dem Betriebssystem Android, holst du mit Android Auto die Inhalte vom Telefon in dein Fahrzeug – direkt in das Navigations- und Infotainment-System. So verwandelst du nicht nur in Windeseile dein Auto in ein Smart Car, sondern profitierst täglich von einem fast nahtlosen Übergang zwischen Auto und Smartphone.

weiterlesen