Jahreswagen, Vorführwagen, Tageszulassung

Wenn Sie keine Lust oder keine Zeit haben, auf einen Neuwagen zu warten, oder wenn Sie auf ein besonders gutes Schnäppchen beim Autokauf aus sind, aber trotzdem ein top-modernes Modell mit guter Ausstattung und kaum Gebrauchsspuren fahren möchten, haben Sie vor allem drei Möglichkeiten: Jahreswagen, Vorführmodelle oder ein Fahrzeug mit Tageszulassung. Wir erklären die Unterschiede.

Fahrzeug mit Tageszulassung

Ein Auto mit Tageszulassung ist nagelneu und in der Regel noch nicht gefahren worden. Es wurde lediglich vom Autohaus für kurze Zeit angemeldet. Und trotzdem können Sie damit gegenüber einem selbst konfigurierten Neuwagen jede Menge sparen. Nur Ihre Wunsch-Ausstattung zusammenstellen können Sie in diesem Fall natürlich nicht. Dafür ist es sofort für Sie verfügbar und noch immer fabrikneu. Eine sehr beliebte Alternative.

Vorführwagen

Auch ein Vorführwagen war für eine gewissen Zeit auf den Händler zugelassen. Im Unterschied zur Tageszulassung wurde er in dieser Zeit allerdings auch ein wenig benutzt. Vor allem, um potenzielle Kunden das Auto ansehen, anfassen und probefahren zu lassen. Meist werden Vorführwagen dann bereits nach wenigen Monaten wieder verkauft. Minimale Gebrauchsspuren sind durchaus mal vorhanden, dafür sind Vorführmodelle meist extrem gut ausgestattet. Schließlich sollen sie den Kunden möglichst viel von dem zeigen, was mit dem jeweiligen Automodell möglich ist. Das Spar-Potenzial im Verhältnis zur Ausstattung ist dementsprechend groß. Ein absoluter Schnäppchen-Tipp.

Jahreswagen

Jahreswagen sind sehr junge Gebrauchte – sie dürfen nicht mehr als 12 Monate zugelassen sein. Sie sind also schon gut eingefahren, aber immer noch brandneu. Je nach Nutzung können erste Gebrauchsspuren sichtbar sein und die ersten Monate der Garantie sind bereits angebrochen. Doch mit bis zu 40 Prozent Spar-Potenzial für ein nicht mal ein Jahr altes Fahrzeug können Jahreswagen ein echtes Schnäppchen sein. Und: Nicht jeder Jahreswagen ist auch schon ein ganzes Jahr lang auf den Straßen unterwegs. Auch Autos, die nur ein paar Monate zugelassen waren, gelten als Jahreswagen.

Was alle drei Schnäppchen-Typen gemeinsam haben: Sie sind sofort verfügbar und merklich günstiger als ein Fahrzeug direkt aus der Fabrik. In unserem Bestand von 1.750 sofort verfügbaren Fahrzeugen finden Sie Jahres- und Vorführwagen sowie Fahrzeuge mit Tageszulassung ganz nach Ihrem Geschmack. Kommen Sie vorbei und machen Sie Ihr Schnäppchen!

Entdecken Sie alle aktuellen Angebote

Angebote & News

Darum lohnt sich ein E-Auto auch ohne staatlichen Zuschuss

Noch vor Kurzem gab es attraktive Kaufprämien für Elektroautos. Dass diese nun wegfallen, ist ärgerlich – doch der Kauf eines E-Autos lohnt sich in den meisten Fällen auch ohne die staatlichen Zuschüsse. Ohnehin wurden zuletzt nur noch Elektro-Fahrzeuge bis maximal 45.000 Euro und nur für Privatpersonen gefördert. Darum lohnt die Entscheidung für ein E-Auto auch ohne Umweltbonus:

weiterlesen
Angebote & News

Darum sollten Sie Ihr Auto fit für den Winter machen

Der Winter steht vor der Tür. Jetzt ist es wichtig, Ihr Fahrzeug auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten. Prüfen Sie relevante Komponenten an Ihrem Fahrzeug und füllen Sie wichtige Flüssigkeiten auf. Warum das so wichtig ist? Das verraten wir Ihnen in diesem Blogbeitrag:

weiterlesen

Kontaktieren Sie uns über WhatsApp

Web

Verwenden Sie die Webanwendung, um uns mit Ihrem Anliegen zu kontaktieren.

Verwenden Sie Ihr Smartphone mit WhatsApp, um uns mit Ihrem Anliegen zu kontaktieren.

Am Smartphone

Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den QR-Code, um direkt weitergeleitet zu werden.